Wissensdatenbank
Sie befinden sich hier: Sportarten | Basketball (Einführung) | Schnelligkeit

Schnelligkeit
Die Schnelligkeit ist nur bedingt den konditionellen Fähigkeiten oder den fünf Hauptformen der motorischen Beanspruchung zuzuordnen. Ihre Verursachung ist nur teilweise energetisch. Sie beruht in hohem Maße auf zentralnervöse Steuerungsprozessen. Schnelligkeitsleistungen haben komplexe Ursachen, für die folgende Komponenten ausschlaggebend sind :
  • die Beweglichkeit der Nervenprozesse, rasch Erregungen und Hemmungen abwechseln zu lassen, damit die Muskulatur Bewegungen in optimalen Zeiteinheiten realisieren kann,
  • die Fähigkeit, auf Reize optimal und schnell zu reagieren,
  • das technische Leistungsvermögen (Bewegungserfahrung), das es erlaubt, das Schnelligkeitsvermögen des Nerv - Muskelsystems optimal umzusetzen,
  • die Fähigkeit, eine hohe Kraftbildungsgeschwindigkeit in der Muskulatur zu entwickeln, o das "Schnelligkeits - Talent"




Weitere Artikel in dieser Kategorie:


Zurück zur Übersicht
© 2016 by Prämotion - Sportmedizinische Contents & Consulting - Alle Rechte vorbehalten